OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Real Talk: Brand me like one of your French Girls

Kann sich noch jemand an diesen Blogeintrag erinnern, den ich im Dezember gepostet habe? Ich war damals ziemlich unzufrieden mit meinem Social-Media-Verhalten. Vor allem mit meiner Art, Instagram zu nutzen – einer Mischung aus Zwang, Stalking und Sucht, in der ich alle fünf Minuten mein Handy rauskramte um „irgendetwas nachzusehen“. Nachdem ich entschieden hatte, mein […]

freelancers_united2

Freelance-Guide Berlin: Cafés, in denen man tatsächlich arbeiten kann

Ich bin seit 2015 regelmäßig und immer wieder auf der Suche nach einem ruhigen Plätzchen in der deutschen Hauptstadt, an dem es sich frei von Saftpressgeräuschen, Babygekreische (no offense!) und lallenden Engländern gut schreiben und konzeptionieren lässt. Inzwischen weiß ich: Café ist nicht gleich Café, und es ist gar nicht so einfach, eines zu finden, […]

selbststaendigkeit_huerde-e1524129189493-940x529

«Selbstständigkeit, Baby»: über die Balance zwischen Selbstzweifeln, Durchhaltevermögen & Auszeit

Ist es erst ein Jahr her oder bereits zwei? Gegen 21:30 Uhr an diesem Donnerstagabend fällt mir zum ersten Mal auf, dass ich keine passenden Schuhe für das Event habe, auf das ich eingeladen wurde. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal neue gekauft habe, seit ich Shopping gegen Remote Work und Ausschlafen […]

arbeitsplatz_job_arbeit-e1519994632135-940x529

Co-working Spaces mit flexiblen Sitzmöglichkeiten verunsichern mehr, als sie Kreativität fördern

Eigentlich ist es ziemlich paradox: Ausgerechnet in einer Zeit, in der für unsere Generation so gut wie nichts mehr sicher ist – von der Rente bis zum Job, dem befristeten WG-Zimmer, dem zweiten Tinder-Date – kommen Unternehmen auf die bahnbrechende Idee, einen weiteren Faktor zur persönlichen Destabilisierung als etwas Gutes zu verkaufen: flexible Arbeitsplätze. Seit […]

like_daumen1

Das Imperium der Internet-Promis: und wie sie den Leisen Show und Jobs stehlen

Carla ist Influencerin und bekommt im Mai ihre erste große Fotoausstellung in einem Berliner Museum gesponsert, Stefanie ist DIY-Podcasterin und steht kurz vor ihrem ersten Buchvertrag, und wieso zur Hölle wurde ausgerechnet Johannes schon wieder als Diskussionsteilnehmer zum Radiointerview eingeladen, um über die 15-Stunden-Woche zu diskutieren, wo es doch kompetentere Gesprächspartner_innen gibt als ihn? Gedanken, […]

instagram_strategie_follower_fotografie-940x529

Wie du die richtige Strategie für deinen Instagram-Account findest

Früher oder später stellt sich fast jeder Twenty-Something die Frage: Was will ich eigentlich mit meinem Instagram-Account anfangen? Will ich weiterhin ausschließlich privat unterwegs sein oder den Fokus auf mein Berufsleben verlagern? Oder wie kombiniere ich beides? Viele meiner Bekannten avancierten in den letzten Jahren zu ihren eigenen Minimarken, nachdem sie den Berufseinstieg gemeistert hatten. […]

selbststaendig

Im Endeffekt funktioniert die Selbstständigkeit wie alles andere im Leben auch: als Kompromiss

Ich bin jetzt ganze sechs Monate selbstständig und bereits fleissig dabei, eine gespaltene Persönlichkeit zu entwickeln. Auf der einen Seite bin ich immer noch die «gerade fertigstudierte» Person, die einfach nur ausschlafen und im Bett «So Sad Today» von Melissa Broder lesen will. Gleichzeitig sitzt auf der anderen Seite der Bettkante dieses tip-top-angezogene Monstrum, das […]

{"total_effects_actions":0,"total_draw_time":0,"layers_used":0,"effects_tried":0,"total_draw_actions":0,"total_editor_actions":{"border":0,"frame":0,"mask":0,"lensflare":0,"clipart":0,"text":0,"square_fit":1,"shape_mask":0,"callout":0},"effects_applied":0,"uid":"D894B54F-3DFC-44DF-BFE7-781E4D81B2D4_1507067054856","entry_point":"create_flow_fte","photos_added":0,"total_effects_time":0,"tools_used":{"tilt_shift":0,"resize":0,"adjust":0,"curves":0,"motion":0,"perspective":0,"clone":0,"crop":0,"enhance":0,"selection":0,"free_crop":0,"flip_rotate":0,"shape_crop":0,"stretch":0},"width":2048,"origin":"gallery","height":2048,"subsource":"done_button","total_editor_time":29,"brushes_used":0}

Ein Monat Selbstständigkeit: Die Hochs, die Tiefs, der nicht vorhandene “Alltag”

Es ist 23:48, ich sitze mit meinem Vater in der Küche und arbeite. Der zweite beziehungsweise offiziell erste Monat meiner Freiberuflichkeit hat begonnen und ich habe das Bedürfnis, ein wenig auszuholen und über die kleinen und großen Freuden und Negativa zu sprechen, die den September ausgemacht haben. Zu aller Erst: das alles, es ist verdammt […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close