Food & Design

Lifestyle-Druck, der: Wenn es nicht so schön aussieht wie drüben bei Annika

6. August 2017

Will ich mich schlecht fühlen, weiss ich sofort, wo ich hinschauen muss: auf den Instagram-Account einer x-beliebigen Interior-Bloggerin. So, wie einst Frauenmagazine die Messlatte für den Traumkörper höher legten, wissen auch die Annikas und Ninas dieser Welt genau, wie sie mich kriegen: mit selbstgetöpferten Teetassen und dem Versprechen, das selbst hinzubekommen.

Ja genau.

Weiterlesen auf watson.ch.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close