connie_1

Connie Palmen – Du sagst es

Schnaubend – vor Wonne, vor Freude – riss ich ihr das rote Haarband vom Kopf, zog ihr die silbernen Ohrringe ab, hätte am liebsten ihr Kleid in Fetzen gerissen, sie von diesem ganzen Firlefanz der Konvention, der Artigkeit und guten Erziehung, der Unechtheit entblößt. Es war grausam, es tat weh. Es war echt. Wir erbeuteten […]

wahreliebe1

Wahre Liebe tut nicht weh.

Warum ich den gängigen Vorstellungen von der einzig “wahren, großen Liebe” widerspreche. Wichtige Gedanken zur Liebe. pic.twitter.com/sa5VCv8SCX — Scarleg O’Hara (@pseudonymphe) 14. Februar 2016 Wahre liebt tut nicht weh. Wahre Liebe fügt dir keine Wunden zu, von denen du dich auch nach Jahren nicht erholst. Wahre Liebe mag dich wirklich. Wahre Liebe lässt dich nicht […]

Am nächsten Morgen werden wir dann finden, dass es so für uns beide am besten ist und solange man nur darüber redet, heilen auch die Wunden.

Er: Wir sind seit neun Jahren zusammen, wir haben immer wieder schwierige Phasen und Situationen gehabt, das Wochenende in Madrid zum Beispiel. Sie: Es geht nicht um die alten Sachen, Philipp! Er: Aber die Sache in Madrid hat sich ja angekündigt, ich wusste dass da was nicht stimmt. Aber heute…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close