barwick

Sit and listen: Julianna Barwick – Will

„Sphärisch, choral, elektronisch – Julianna Barwick bleibt auf dem neuen Album „Will“ ihrem Stil zwischen Ambient, New Age und Dream Pop treu. Wen Barwicks Musik an Sigur Rós oder múm erinnert, die hat recht, arbeitete sie doch mit dem Umfeld beider Bands bereits auf dem Vorgängeralbum zusammen. Barwicks Arrangements bauen sich langsam auf. Ausgangspunkt ist […]

Über die Kunst, das eigene Faible für visuelle Ästhetik auf Musik zu übertragen

Die im Eifer des Perfektionismus vollendete Platte „Meta-finite“ hinterlässt einen gekonnt unaufgeregten Eindruck. Der in Graz wohnhafte fontarrian produziert Ambient und Slow House, der in Österreich seinesgleichen sucht. Gelebten Perfektionismus erkennt man genau daran, dass die Störelemente fehlen, wenn sich die Vocal-Samples natürlich zu einer Atmosphäre vermengen, die gleichzeitig an Morgentau und Strandspaziergang erinnert. Abends […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close