Danke dir für das Statement! Absolut nachvollziehbar!

Was mich an der ganzen Geschichte so umtreibt und interessiert: Warum gibt es in Deutschland Millionen von Menschen, für die alles, was Laura Seiler sagt, motivierend und stärkend ist? Ich habe da keine Antwort drauf, mich selbst berührt es nicht. Nun bist du einer dieser Einzelfälle und das tut mir unendlich leid.
Aber hältst du es nicht auch für unwahrscheinlich bis unmöglich, dass jemand alle diese Hintergründe in allen Aussagen unabhängig von Rahmen und Kontext berücksichtigen kann? Was wäre dein Lösungsvorschlag?

Liebe Grüße,
Melina