No comments
30. November 2018
Share:

I proudly present… ein bislang noch nie angerissenes Thema, das ich mir in sieben Jahren Journalismus vermutlich für ein ästhetisch ansprechend gelayoutetes Projekt wie dieses (#weareproudtobe) aufheben wollte wie meine Jungfräulichkeit.

Spaß beiseite. Wusstest du, dass ich mal Leistungssportlerin war? Überraschung! Genau über diese intensive Lebensphase voller stickiger Umkleidekabinen, knallharten russischen Trainerinnen und zu knappen Höschen habe ich in meinem Essay beziehungsweise Plädoyer für die Karriere light geschrieben – und wie das überhaupt zusammenpasst. Die ersten 1000 Exemplare sind ja schon verkauft (#blessed) und gehen hoffentlich pünktlich raus.

Wer bislang noch nichts von dem Projekt mitbekommen hat, schaut am besten bei Initiatorin @mariaannaschwarzberg vorbei. Im Shop kann die Anthologie oder das Hörbuch (selbst eingesprochen!) jetzt auch ohne vorherige Crowdfunding-Unterstützung erworben werden – und am 1. Dezember feiern wir pünktlich zur Release eine Party mit euch in Berlin (St. Oberholz, ab 20:00, Tickets hier).

 

You Might Also Like

by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close