Die #StayTheFuckHome-Schreie meiner Mitmenschen perlen an mir ab wie Milch im Teflontopf. Wo, denke ich mir, soll ich auch sonst bleiben? Ich arbeite wie die anderen 4,8 % der ...