Folgen auf Instagram

Jankovska.de

Bestelle mein Buch

Was bisher geschah

image2

Analoge Magazine via flatrate auf dem Tablet lesen? Warum das kein Widerspruch sein muss – Readly im Test

Ich bin sicher nicht die Einzige, der folgende Situation bekannt vorkommt: man steht am Flughafen, hat schon zwei Bücher im Koffer – aber noch Kapazitäten im Kopf für das eine oder andere Magazin im Wartebereich. Schön gemütlich schmökern, während gestresste Menschen mit Nackenpolster zu den Gates pilgern. Nur… wie soll man bei der Auswahl eine […]

authentisch

“Was ist eigentlich authentisch?”: Nachtrag zu Leipzig auf Detektor FM

Bestimmen soziale Medien unsere Identität? Wie authentisch sind Selbstdarstellungen im Internet? Über die Trennung zwischen Online- und Offline-Persönlichkeit ist gerade ein Beitrag von Irma Klundt auf DetektorFM erschienen, in dem ich auch zu Wort komme. „BITCH PERFECT oder Alice im Wund-Air-Land“ heißt die neueste Produktion des Performancekollektivs #foxdevilswild. In Zusammenarbeit mit dem Leipziger LOFFT hat das […]

karriere_light

Ein Plädoyer für die Karriere Light in der Anthologie: “proud to be” von A. Schwarzberg

I proudly present… ein bislang noch nie angerissenes Thema, das ich mir in sieben Jahren Journalismus vermutlich für ein ästhetisch ansprechend gelayoutetes Projekt wie dieses (#weareproudtobe) aufheben wollte wie meine Jungfräulichkeit. Spaß beiseite. Wusstest du, dass ich mal Leistungssportlerin war? Überraschung! Genau über diese intensive Lebensphase voller stickiger Umkleidekabinen, knallharten russischen Trainerinnen und zu knappen […]

lakonisch

Zu Gast im “Lakonisch Elegant” Podcast: Folge #8 Gönn Dir

Zugegeben: ein bisschen ernüchtert (haha) war ich schon, dass ich als strenge Nichtraucherin und Shotsvermeiderin ausgerechnet mit einem weniger repräsentativen Auszug meines Buchs “Wir haben aus falschen Gründen verlernt, uns zu betrinken” beim Deutschlandfunk Kultur ankam. Aber die freischaffende Autorin nimmt bekanntlich, was sie kriegt, selbst, wenn sie beim Unterbringen ihres Herzensthemas Umwege zur Metaebene […]

seiler1

Destination Namaste: über die Faszination Laura Himbeere Seiler

Disclaimer: dieser Text und das Transkript sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht via Screenshot auf Social-Media weiterverbreitet werden. Das Teilen des Links mit einem kurzen Teaser hingegen ist okay. Danke für euer Verständnis – und jetzt viel Spaß! Ich war beinahe unbefangen, im Frühjahr dieses Jahres, als ich zum ersten Mal über den Podcast „Happy, […]

Newsletter gefällig?

newslette_JAN

Jänner-Must-Reads curated by Groschenphilosophin

Auch, wenn ich mich das eine oder andere Mal zusammenreißen musste, um einen interessanten Text nicht sofort an alle meine WhatsApp-Kontakte zu versenden, zu posten oder zu twittern: ich habe es irgendwie geschafft, eure Timelines nur mit meinem eigenen Gesicht und Schweden-Fotos vollzuballern. Na bitte! Deshalb gibt es hier nach langer Pause mal wieder meine […]

indieseminternet1

Medienschau September: Doch noch was gefunden, in diesem Internet

Auch wenn ich berufsbedingt kaum noch in der Lage bin, mir den Schwachsinn das durchzulesen, was Menschen im Internet von sich geben, bin ich diesen Monat auf einige Perlen gestoßen, die es tatsächlich wert waren, geklickt zu werden. Ich fange von vorne an. Im Juli habe ich mich darüber geärgert, wie leichtherzig Brands (wie H&M) […]

blogentry1

Check your Media: Die Journo-Medienschau für alle

Die mediatisierte Welt, in der nicht nur Journalisten, sondern auch die Rezipienten ihrer Produkte leben und arbeiten, ist für mich eine besonders spannende. Was macht Mark Zuckerberg als Nächstes? Wie gehen Medien mit Hate-Speech um? Und: Woher kommen plötzlich all die Influencer? Ich habe mir die Zeit genommen, die für mich persönlich relevantesten Texte des vergangenen […]

rpten1

Medienschau zu “Hate Speech”: Das musst du gelesen haben

Seit ich für ein größeres Medium schreibe, habe ich auch in der Praxis ein erweitertes Verständnis für Online-Diffamierungen entwickelt. Nicht zuletzt, weil ich selbst davon betroffen war. Zusätzlich bin ich als Social Media Redakteurin dafür verantwortlich, was auf bento “below the line” – also in den Kommentaren – passiert. Ich bin nach wie vor nicht der Meinung, dass […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close