Folgen auf Instagram

Jankovska.de

Bestelle mein Buch

Was bisher geschah

emaillists

Wenn ich ein Tool als Selbstständige gebraucht hätte, dann das

Alle beschweren sich darüber: sinkende Reichweiten; Geld, das in Facebook und Instagram-Ads investiert werden muss, um sichtbar zu bleiben – mit gemischten Erfolgen. Online-Gruppen ohne Engagement und Menschen auf anderen Kontinenten, die die unsichtbaren Zügeln einer Maschinerie in den Händen halten, auf die wir Kleinen so gut wie keinen Einfluss haben. Auch ich habe mir […]

vorhernachher

Small Business Hussle: Wie ich meine Insta-Audience in einem Jahr vervierfacht habe, und mir trotzdem treu geblieben bin

Ungefähr heute vor einem Jahr ging es los mit der Selbstständigkeit. Ich war 25 Jahre alt, hatte zwei nervenaufreibende Angestellten-Jobs hinter mir und knappe 800 Follower auf Instagram. Denke ich nach den letzten aufregenden zwölf Monaten an meine Anfänge zurück, muss ich zähneknirschend schmunzeln. Viel zu wenig hatte ich bedacht, dass man als Selbstständige zu […]

Afflicted-Season-1

Wie Netflix mit der Serie «Erkrankt» grossen Mist gebaut hat

Lange Zeit konnte niemand Netflix etwas anhaben. Der Streaming-Riese ist bei jungen Bevölkerungsschichten wahnsinnig erfolgreich, schiesst eine Serie nach der anderen in unsere Wohnzimmer und zeigt dabei jene neuen Herangehensweisen und Narrative, auf die Zuseherinnen in den späten 2000ern nach Dauerbrennern wie «Two and a Half Men», «Big Bang Theory», «How I Met Your Mother» […]

gezeichnetermann

Shitstorm hier, Yoga-Retreat da: Was ist eigentlich mit uns geschehen? (Steady-Supporters only)

Es gibt immer wieder Autorinnen und Autoren, die sich darüber wundern, wo denn die „gemäßigteren Stimmen“ in diesem Internet bleiben, die bei einem immer lauter und aggressiver werdenden Dialog den Rückzug vorziehen. Eine Antwort kann ich sofort bieten: Ich? Bin hier. Zuhause, in einem Word-Dokument. Im vergangenen Dezember habe ich meinen twitter-Account deaktiviert. ___STEADY_PAYWALL___ Warum, […]

gutepodcasts2

“Podcasts? Mag ich nicht!” – dann hab ich hier das Richtige für dich (Steady-Supporters only)

Ja, schuldig: Ich bin diese Person, die anderen Menschen Podcasts empfiehlt, die sie niemals anhören werden. Schlecht ist das Image der Audio-Formate geworden, seit jeder zweite Blogger zwischen Wien und Zürich gedenkt, seine ungefilterten Gedanken ohne Konzept ins Netz zu stellen. Statt mich weiter über inhaltslose Laber-Podcasts aufzuregen (was ich an dieser Stelle schon mal […]

Newsletter gefällig?

newslette_JAN

Jänner-Must-Reads curated by Groschenphilosophin

Auch, wenn ich mich das eine oder andere Mal zusammenreißen musste, um einen interessanten Text nicht sofort an alle meine WhatsApp-Kontakte zu versenden, zu posten oder zu twittern: ich habe es irgendwie geschafft, eure Timelines nur mit meinem eigenen Gesicht und Schweden-Fotos vollzuballern. Na bitte! Deshalb gibt es hier nach langer Pause mal wieder meine […]

indieseminternet1

Medienschau September: Doch noch was gefunden, in diesem Internet

Auch wenn ich berufsbedingt kaum noch in der Lage bin, mir den Schwachsinn das durchzulesen, was Menschen im Internet von sich geben, bin ich diesen Monat auf einige Perlen gestoßen, die es tatsächlich wert waren, geklickt zu werden. Ich fange von vorne an. Im Juli habe ich mich darüber geärgert, wie leichtherzig Brands (wie H&M) […]

blogentry1

Check your Media: Die Journo-Medienschau für alle

Die mediatisierte Welt, in der nicht nur Journalisten, sondern auch die Rezipienten ihrer Produkte leben und arbeiten, ist für mich eine besonders spannende. Was macht Mark Zuckerberg als Nächstes? Wie gehen Medien mit Hate-Speech um? Und: Woher kommen plötzlich all die Influencer? Ich habe mir die Zeit genommen, die für mich persönlich relevantesten Texte des vergangenen […]

rpten1

Medienschau zu “Hate Speech”: Das musst du gelesen haben

Seit ich für ein größeres Medium schreibe, habe ich auch in der Praxis ein erweitertes Verständnis für Online-Diffamierungen entwickelt. Nicht zuletzt, weil ich selbst davon betroffen war. Zusätzlich bin ich als Social Media Redakteurin dafür verantwortlich, was auf bento “below the line” – also in den Kommentaren – passiert. Ich bin nach wie vor nicht der Meinung, dass […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close