Als ich noch unbedingt Journalistin werden wollte – oder zumindest etwas anstrebte, wovon ich überzeugt war, dass das eine Journalistin eben so tat – stellte ich mir meinen Alltag als ...