Also ich mein, was gemerkt zu haben, minimal mehr Ruhe, kann aber wirklich Placebo sein. Ich bin halt auch so ein Gesundheits-Opfer, hab das direkt getestet, als ich davon gehört habe. Bioverfügbarkeit ist ein Standard-Begriff, auch bei Vitaminen und Mineralstoffen, halt was dein Körper überhaupt von dem Zeug aufnehmen kann, ist keine Esoterik. Kamillentee wirkt ja auch und ist pflanzlich :) Soweit ich weiß, ist Gras auch nicht gerade günstig, vor allem wenn man regelmäßig konsumieren will 😃 Außer man holt sich irgendeinen Mist von der Straße, wo Gott weiß, was noch reingemischt wird. Ich kriege leider Panikattacken von THC, also leider ist die sofortige Wirkung kein gutes Argument. Wenn’s bei regelmäßigem Konsum wirklich beruhigend wirken würde, wäre das echt geil. Aber ja, sieht nicht danach aus. Dann kann man sich auch Baldrian reinpfeifen, ist günstiger 😃 Zumal CBD jetzt anscheinend doch wieder in Dtl verboten wurde.