Ich habe es am Anfang meiner Selbstständigkeit gehalten, wie du. Alle Geschäftsausgaben und Einnahmen landeten auf meinem privaten Konto. Aber mein Steuerberater hat mich ebenfalls darauf hingewiesen, dass es viel leichter ist den Überblick zu behalten, wenn geschäftliches und privates getrennt gehalten wird.