No comments
20. August 2018
Share:

Ab kommenden Semester halte ich eine Lehrveranstaltung an der Berliner Humboldt Universität. Ich freu mich schon sehr auf den Austausch mit den Studierenden.

Das unternehmerische Selbst in der Kreativbranche: Zwischen Online-Journalismus, Social-Media-Strategien und Branding

Leistungspunkte: 5

Selbstmarketing hat in Deutschland kein gutes Image – schon gar nicht bei kritischen Geisteswissenschaftler*innen. Obwohl es heute mehr denn je darauf ankommt, seine Ideen und Potenziale nach außen zu tragen, statt sie in der Schublade verschwinden zu lassen, hat sich in den Köpfen vieler die Vorstellung festgesetzt, dass es sich beim Wort „Branding“ um eine ansteckende Krankheit handelt, die auf Knopfdruck vorhandene Persönlichkeitsmerkmale auslöscht und die eigene politische Haltung frisst. Dem ist zum Glück nicht so – wenn man gewisse Vorsichtsmaßnahmen (Stichwort: Selbstausbeutung) trifft und die persönlichen Grenzen (privat vs. beruflich) bewusst auslotet.

Weiterlesen auf der Universitäts-Homepage.

You Might Also Like

by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close