GENAU das ist es. Wenn es andere auch zum Spaß ganz okay hinbekommen und Auftraggeber nicht den feinen Unterschied zwischen Halb-Amateur-Halb-Profi und Profi erkennen, wird’s brenzlig für uns :/