Ooooh Conny Duck! Freu mich, mal wieder etwas von dir zu lesen und dass du dich in dem Text zumindest ein bisschen wiedergefunden hast, obwohl es ja “eigentlich” ums Schreiben ging. Aber klar, auch andere kreative Tätigkeiten lassen sich da gut einsetzen. Im Gegensatz zum Journalismus ist Programmieren immerhin gut bezahlt, da hast du recht. Und trotzdem ist es traurig zu lesen, dass du nicht stolz auf deine Arbeit bist :/ Die kapitalistische Verwertungslogik macht so vieles kaputt, das einst Spaß machte.