Es gibt Neues von Melissa McCarthy (“Spy – Susan Cooper Undercover”): Seit Donnerstag darf sich das Publikum am neuen Film der 45-jährigen Komödiantin erfreuen. In “The Boss” übernimmt McCarthy nicht nur die Hauptrolle, sie war auch für die Produktion verantwortlich.

Die genre-übergreifend tätige Drehbuchautorin hat sich die Paraderolle der Unternehmerin Michelle Darnell einfach selbst auf den Leib geschneidert. Das Ziel, ganz klar: Unterhaltung auf Feierabendniveau.

Die ganze Rezension findest du hier auf Bento.