Die AfD wirkt … und wirkt …. und wirkt…. Bei mir wie Brechmittel.” Barbara hat mehr als 380.000 Fans auf Facebook. Statt mit hübsch inszenierten Kaffeeküchen auf Instagram zu punkten, setzt die Künstlerin auf das geschriebene Wort.

Mit Reimen und gut überlegten Pointen macht sie auf gesellschaftliche Zustände aufmerksam, die sie stören. Verbote, zum Beispiel. Rassistische und homophobe Meldungen. “Bekleben verboten”-Schilder. Oder Nazi-Sticker auf Straßenlaternen. Hass kontert sie mit Liebe, das System kritisiert sie im DIN A4 Format.

Das ganze Interview findest du hier.