Vielen Dank für die aufmunternden Worte! Spannend zu erfahren, wer alles meinen Blog liest und welche individuellen Erfahrungen dabei preisgegeben werden. Kann mir vorstellen, dass man irgendwann auch keinen Nerv mehr hat, dauernd etwas zu hinterfragen sondern einfach nur noch macht, im Wissen, dass am Ende des Monats das Gehalt auf dem Konto ist.