Folgen auf Instagram

Jankovska.de

Bestelle mein Buch

Was bisher geschah

emaillists

Wenn ich ein Tool als Selbstständige gebraucht hätte, dann das

Alle beschweren sich darüber: sinkende Reichweiten; Geld, das in Facebook und Instagram-Ads investiert werden muss, um sichtbar zu bleiben – mit gemischten Erfolgen. Online-Gruppen ohne Engagement und Menschen auf anderen Kontinenten, die die unsichtbaren Zügeln einer Maschinerie in den Händen halten, auf die wir Kleinen so gut wie keinen Einfluss haben. Auch ich habe mir […]

vorhernachher

Small Business Hussle: Wie ich meine Insta-Audience in einem Jahr vervierfacht habe, und mir trotzdem treu geblieben bin

Ungefähr heute vor einem Jahr ging es los mit der Selbstständigkeit. Ich war 25 Jahre alt, hatte zwei nervenaufreibende Angestellten-Jobs hinter mir und knappe 800 Follower auf Instagram. Denke ich nach den letzten aufregenden zwölf Monaten an meine Anfänge zurück, muss ich zähneknirschend schmunzeln. Viel zu wenig hatte ich bedacht, dass man als Selbstständige zu […]

Afflicted-Season-1

Wie Netflix mit der Serie «Erkrankt» grossen Mist gebaut hat

Lange Zeit konnte niemand Netflix etwas anhaben. Der Streaming-Riese ist bei jungen Bevölkerungsschichten wahnsinnig erfolgreich, schiesst eine Serie nach der anderen in unsere Wohnzimmer und zeigt dabei jene neuen Herangehensweisen und Narrative, auf die Zuseherinnen in den späten 2000ern nach Dauerbrennern wie «Two and a Half Men», «Big Bang Theory», «How I Met Your Mother» […]

gezeichnetermann

Shitstorm hier, Yoga-Retreat da: Was ist eigentlich mit uns geschehen? (Steady-Supporters only)

Es gibt immer wieder Autorinnen und Autoren, die sich darüber wundern, wo denn die „gemäßigteren Stimmen“ in diesem Internet bleiben, die bei einem immer lauter und aggressiver werdenden Dialog den Rückzug vorziehen. Eine Antwort kann ich sofort bieten: Ich? Bin hier. Zuhause, in einem Word-Dokument. Im vergangenen Dezember habe ich meinen twitter-Account deaktiviert. ___STEADY_PAYWALL___ Warum, […]

gutepodcasts2

“Podcasts? Mag ich nicht!” – dann hab ich hier das Richtige für dich (Steady-Supporters only)

Ja, schuldig: Ich bin diese Person, die anderen Menschen Podcasts empfiehlt, die sie niemals anhören werden. Schlecht ist das Image der Audio-Formate geworden, seit jeder zweite Blogger zwischen Wien und Zürich gedenkt, seine ungefilterten Gedanken ohne Konzept ins Netz zu stellen. Statt mich weiter über inhaltslose Laber-Podcasts aufzuregen (was ich an dieser Stelle schon mal […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close