linamallon

Interview mit Lina Mallon: «Kein Follower hat je einen der Männer gesehen, die ich kennenlerne»

Es gibt Wenige, die so offen und reflektiert über ihren Alltag als Influencerinnen sprechen wie Lina Mallon. Die aktuell in Hamburg lebende Autorin schreibt seit vier Jahren eine Dating-Kolumne und weiß, was es bedeutet, wenn Follower Anteil am Privatleben nehmen wollen. Ich habe mit ihr über die Grenze zwischen beruflich und privat gesprochen, und wie […]

P1060173

10 Lektionen, die ich in meinen Zwanzigern gelernt habe

Was ich in den letzten sieben Jahren gelernt habe? Erstens: schlechte Bücher zu Ende zu lesen ist wie Balsamico am Tellerrand: unnötig. Zweitens: es gibt keinen guten Zeitpunkt um a) Schluss zu machen b) schwanger zu werden und c) sich die Fingernägel zu lackieren und drittens: «Fingerfood» ist kein Synonym für «Abendessen». Leider! Mehr auf […]

P1060130

How moving abroad saved my old friendships – and capitalism affected my new ones

I have to be honest. Not so long ago I was that snotty student at a party who happily neglected her past over a gin tonic while believing in a somehow glittering future elsewhere. I grew up in the Viennese suburbs, surrounded by nature and beautiful fields. My family lived close enough to the city […]

newsletter1

A wie April & A wie Avicii: Ein Newsletter im Zeichen von Mental Health

Jesus Christ, dieser Monat war heavy. Nach Todes- und Krankheitsmeldungen im eigenen entfernten Bekanntenkreis drehte sich auch für mich alles darum, die richtige Mischung zwischen Professionalität (Stand: viel zu viele Texte), bewusster Unavailability (Nein, ich bin freitagnachmittags nicht verfügbar) und meinem Privatleben zu etablieren. Denn let’s be honest here: if you don’t have mental h […]

newsletter_maerz1

März Must-Reads curated by Groschen “Wo ist die Zeit geblieben, bitte” Philosophin

Nachdem sich der Jänner gezogen hat wie ein dreifach um den Finger gewickelter Kaugummi, steht plötzlich schon wieder der April, und damit das zweite Viertel des Jahres vor der Haustüre. Habt ihr schon Pläne? Für den Frühling, den Sommer? Ich habe letztens das erste Mal über Nacht auf einen Baby Jack Russell Terrier aufgepasst und […]

hand-1148981_1280

Cracking Instagram: wie das Captions-Game funktioniert

Immer wieder scrolle ich auf Instagram über Posts, deren Caption (Bildbeschreibung) mir nur ein müdes Gähnen entlockt, oder erst gar keine Reaktion hervorruft. Ein Beispiel gefällig? “Ich in Spanien – Qué dia bueno!” oder: “Heute war ich mit meiner Freundin im Zoo, wir haben Eis gegessen und echt Spaß gehabt. Wünsch euch einen netten Tag!” […]

jankovska_de

In eigener Sache: Jankovska.de geht online

Ich freu mich, euch meine kleine Unternehmerinnen-Visitenkarte zu zeigen, auf der ich neben meiner Tätigkeit als Autorin auch erstmals Projekte präsentiere, die im Bereich Social Media Consulting, Unternehmer*innenportraits und Werbung angesiedelt sind. Auf meiner Homepage präsentiere ich meine bislang verborgen gehaltenen Fähigkeiten als Medienwissenschaftlerin und Content Strategin, die Vorträge an Unis hält, zielgruppengerechte Blog- und […]

image-3

Die Magie ist weg – Warum sich Weihnachten als Erwachsene seltsam anfühlen darf

Während ich am Flughafen in Berlin-Tegel festsitze und auf eine wetterverschuldete Umbuchung warte, geht mir eine Frage nicht aus dem Kopf: Wann ist diese Sache mit Weihnachten so kompliziert geworden? Seit meinem Umzug von Wien nach Berlin? Seit meinem 25. Geburtstag? Dem Ende des Studiums? Während ich die Schlagzeilen auf meinem Smartphone auf Wichtigkeit scanne, […]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close